Wettbewerb 2021

für studentische Abschlussarbeiten zum Thema 3D-Stadtmodelle

Die Kommission 3D-Stadtmodelle möchte junge Menschen ermutigen und anspornen, sich in ihrem Studium mit dem Themenkomplex 3D-Stadtmodelle zu beschäftigen.

In diesem Jahr schreibt sie daher erneut einen Wettbewerb für studentische Abschlussarbeiten zum Thema 3D-Stadtmodelle aus. Die Arbeiten müssen im letzten Jahr abgeschlossen worden sein oder in diesem Jahr bis zum 30.06.2021 abgeschlossen werden. Dieser lange Zeitraum berücksichtigt die für alle Studenten nicht einfachen Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Die Kommission 3D-Stadtmodelle prämiert die Arbeiten wie folgt:

1. Preis1000,- €
2. Preis750,- €
3. Preis500,- €

Die Preisträger werden zum Workshop 3D-Stadtmodelle am 09./10.11.2021 eingeladen, der in diesem Jahr als online-Veranstaltung durchgeführt wird, um ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Wenn Sie Ihre Arbeit einreichen möchten, so schicken Sie die erbetenen Unterlagen bitte an die Kommissions-Leitung; die Mail-Adressen finden Sie unter Über uns. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Wir freuen uns auf viele Einreichungen und einen interessanten Wettbewerb. Allen Teilnehmern drücken wir schon jetzt die Daumen!